Donnerstag, 26. Mai 2016

Yee Haw ....

... oder wie ich langsam Hexagons zu lieben anfange

Von mir kam einmal der Ausspruch: "Ich mag keine Blumengärtenhexagons. Die schauen immer so altbacken aus!". Und somit waren also Hexagons bei mir nicht gerne gesehen.

Aber in letzter Zeit finde ich langsam gefallen an Hexagons. Ich habe im Netz ein wenig gestöbert für einen Quiltkurs und bin über unzählige tolle Hexagonquilte gestolpert. Und es waren nicht nur Blumengärten!

Also habe ich mir ein Hexagonlineal gegönnt "You Hexie thing". Im Laden gab es diese wunderschöne Stoffserie die ich schon lange für eine kleine Freundin  im Auge hatte. Da es ein sehr großes Muster ist,  wurde das größte Hexagon geschnitten, man sollte ja noch die Muster erkennen.

Und so schaut die Decke jetzt aus:

Seht auch mal im Hintergrund wie schön saftig grün die Wiesen und Bäume stehen. 
Ich liebe den Frühsommer.



120 x 180 cm groß
maschinengequiltet
 


 Rückseite Fleece und alle Reste vom Zuschnitt


 Und hier die aufmerksame Quiltpolizei :-))


Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Deine Hexagons sind überhaupt nicht altbacken! Jetzt bist Du bestimmt angesteckt und wirst noch mehr Hexie Quilts machen, oder? Du hast etwas Tolles geschaffen
LG
KATRIN W.

Tips hat gesagt…

Wo ist der denn altbacken, lach, der ist poppig modern und genial schick.
Winkegrüße Lari