Sonntag, 30. November 2014

Sie ist wieder da :-)

Wieder einmal wars ein bisschen ruhiger, aber ich war nicht untätig.

 Kissen für einen Fordfan und guten Freund zum Geburtstag
 Zur Vorstellung der neuen Gütermannkollektion einen Kinderschlafsack für den Laden.

 Und für meine liebe Freundin Inis eine Tasche (Noch schnell ein Foto mit dem Handy)
Zudem wurde noch eine Mütze gehäkelt, Vorhänge geändert und zum ersten Mal in Sachen Fasching und Waldgeister die Klamotten aus dem Schrank geholt.

 Mit meinen Tulablöckchen hinke ich ein wenig hinterher, sie sind aber in Arbeit und ich hoffe, das ich bis zum Ende des Kapitels alle aufgeholt habe. Erst dann zeig ich sie wieder. Mir wurde gesagt, dass mein Blog sehr Tulalastig sei die letzten Monate. Das kann man ja ändern :-))

Und nun zum Highlight meines Wochenendes: 
Kurs mit Nana 
Freihandmaschinenquilten
Liebe Nana, ich habe nochmals viel gelernt und es hat mich sehr gefreut dich kennenlernen zu dürfen. Zudem waren lauter liebe und lustige Frauen in unserer Gruppe und es hat richtig toll Spaß gemacht.

Ihr seht: Wo soll man da noch Zeit haben zu bloggen? :-))

Ich wünsch euch einen schönen ersten Advent.


Kommentare:

Trinchen hat gesagt…

Hallo Patricia!
Auch wenn Deine Tula-Blöcke hinterherhinken(wie meine auch!),
so hast Du doch so schöne Teile fabriziert.Aber man kann auch nicht immer total in der Spur sein;und dann auch noch immer bloggen!!
Eine schöne Adventszeit wünsche ich Dir!

Helga

Nana hat gesagt…

Ich hab gerade mal wieder Gänsehaut. Wie schön, daß der Kurs mit mir ein Highlight Deines Wochenendes war, vielen Dank. Dein Garn ist bestellt und ich freue mich auch, Dich kennengelernt zu haben.

Nana