Dienstag, 22. März 2011

Quilt für Japan

Ich konnte mich diesem Aufruf nicht entziehen. So ist am Sonntag das Top entstanden (obwohl ich eigentlich genug Baustellen hätte) und gerade eben sind die letzten Bindingstiche genäht worden. Meine Wünsche für die Menschen in Japan habe ich nicht auf ein Label, sondern auf den Quilt geschrieben.

Hoffnung und Zuversicht

Größe 1,2 x 1,4 m
Stoffe aus der Restekiste
Rückseite grüner Fleece


Kommentare:

Trinchen hat gesagt…

Der gibt viel Wärme in jeder Beziehung!

schön!!

Liebe Grüße helga

Bente hat gesagt…

Ganz, ganz toll!!!
Wunderbar, dass so viel mitmachen!
LG
Bente
I like to QuiltBlog

Monika hat gesagt…

Liebe Patricia,
besser kann man so gute Wünsche gar nicht rüber bringen! Sehr schön!! Ich staune nur immer, wann du das alles schaffst!!

Ganz liebe Grüße
Monika

Rita hat gesagt…

OOh der ist ja schön und die Schrift gefällt mir sehr!
Mache auch mit beim Quiltspenden, muss noch das Label aufnähen!
Wünsch Dir einen schönen Tag und liebi Grüessli,Rita

Bea hat gesagt…

TOLL - TOLL - TOLL!!!
LG Bea

Anonym hat gesagt…

eine tolle Idee und ein schönes Zeichen der Solidarität, und wie immer die Superyualität und Umsetzung von Dir :-))))


LG Beate

Quiltgirlie hat gesagt…

Eine tolle Idee und so schön farbenfroh.
LG, Britta