Sonntag, 6. Februar 2011

Das Revival: Die kollektive Wundertüte ...

... bei den Quiltfriends.

Bereits 2009 gabe es bei den QF ein kollektive Wundertüte. Bis zu 20 Näherinnen bekommen die gleiche unbekannte Stoffauswahl und dann sollte aus dieser bis zu einem festgelegtem Zeitpunkt ein Teilchen zum vorzeigen entstehen.

Ein Jahr Pause hat gut getan so konnte ich jetzt, zum ersten Mal als Swapmum, gleich drei Gruppen zusammenstellen. Und da gestern der Stichtag zum beginnen war, zeige ich nun die Stoffauswahl aller drei Tüten, die Bennie (mit meiner Hilfe) zusammengestellt hat.

Wundertüte 1

Wundertüte 2
(Fotoquelle: herbstzeitlos)

Wundertüte 3
(Fotoquelle: blackanna)

Die Auswahl, für mich persönlich, ist mir sehr schwer gefallen, und ich habe mich dann für Gruppe 1 entschieden.
Viel Spaß an alle Teilnehmer der Wundertüte und herzlichen Dank für euer Interesse.

Kommentare:

Bente hat gesagt…

Liebe Patricia.
Ich danke Dir!!!
Weil du die Wundertüten organisiert hast *smile*
Hast ein gute Auge für Stoffzusammenstellungen, das sieht man an Tüte 1 und 2 *daumenhoch*
LG
Bente

LyonelB hat gesagt…

Hallo Patricia,
schön, alle Tüten auf einen Blick zu sehen, ich muss sagen, ich habe für mich genau die richtige Tüte bekommen. Tüte 2 gefällt mir am allerbesten, abe so soll es ja auch sein. Tausend Dank für Deine Mühe und nun bin ich gespannt auf die exklusive Tüte.
Liebe Grüße Viola

Mirella hat gesagt…

Hallo Patricia,

nochmals herzlichen Dank für diese schöne Idee mit der Wuntertüte. Als Frischling hätte ich sonst noch Wochen zugebracht, bis ich zu einer Entscheidung gekommen wäre, welcher Stoff nun in die Tüte für mein Erstlingswerk kommt.
Im September wird man dann sehen, auf welche Ideen ein Frischling kommen kann.
Viele liebe Grüße
Mirella