Sonntag, 24. Mai 2009

Peppermint Chocolate

Mein neues Top ist fertig!
Was hier sehr blaustichig rüberkommt hat aber, wie die Stoffreste im letzten Post, eine wunderschöne Mintfarbe und hat mich schon während des Zuschneidens an Pfefferminzschokolade erinnert. Jetzt brauche ich noch eine Rückseite und dann beginnt mein neues Handquiltprojekt. Aber erwartet von mir keine großen Muster. Ich will erst mal versuchen kleine gerade Stiche zu quilten.

Und was hat Frau gelernt bei der Enstehung des Tops:
Genaues Zuschneiden ist sehr wichtig, sonst muss man viel trennen und nachschneiden!

Kommentare:

RoteSchnegge hat gesagt…

Pfefferminzschokolade ... lecker ... *mjam* - viel Spaß beim quilten

blackanna hat gesagt…

Klasse!!! Das gefällt mir mal wieder richtig gut! Die Farben kommen schön rüber :))
Ganz liebe GRüße
Monika

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Hallo Patrizia,
ein toller Quilt. Könnte mir auch gefallen.
Die herzigen Blumen sehen auch super aus.
Liebe Grüsse
Ingeburg

herbst-zeitlos hat gesagt…

Superschön geworden, Patricia!!!
Du hast einfach ein Händchen für tolle Farbzusammenstellungen. Auch die blaue Version hat was :))
Liebe Grüße und eine schöne Woche, Christa

rosi hat gesagt…

Hi Patrizia,
ich komme immer mal wieder vorbei und schau mir deine schönen Sachen an. Super-schön, das Pfefferminz-Schoko-Top!
Ich hab - auch aus leidlicher Erfahrung - gelernt, Stoffe die in Dreiecke geschnitten werden immer vor dem Zuschneiden kräftig zu stärken. Das macht es einfacher.
Liebe Grüße
Rosi

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Patricia
Oh dein Top sieht super Klasse aus, die Farbkombi ist wunderschön!
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Simone de Klerk hat gesagt…

Dein Quilttop ist wirklich sehr schoen geworden! Die zwei Farben zusammen gefallen mir gut!