Samstag, 25. April 2009

Das erste frische Grün


So sieht es jetzt wieder täglich aus, wenn ich aus dem Fenster sehe.

Gestern ging es zu ersten mal für die "wilde Horde" nach draußen auf die Weide! Nach dem ersten Übermut wurde gierig alles weggefressen was man finden konnte.
Wie die Staubsauger :-))
Doch sehr lange dauerte das nicht. Damit es keine dicken Grasbäuche gibt, ging es nach einer Stunde wieder auf den Paddock.

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Patricia
Ein schönes friedliches Bild, danke schön für's zeigen. Ja die lieben Tiere geniessen es auch das es Frühling geworden ist.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Brigitte hat gesagt…

Was gibt es schöneres als so ein frisches Grün in der Natur!

Bei dir sinds die Pferde, bei mir die Hunde, die den Garten geniessen. Sogar die mähen hier fleissig *gg*.

LG
Birigtte

rote-herzen hat gesagt…

Das würde mir jetzt auch gut tun. Vor der Wiese sitzen und den Kühen zu schauen.
Grüße Heike

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Um diese schöne Aussicht beneide ich Dich. So etwas gibt es in der Stadt nicht, auch nicht am Stadtrand.
Geniesse sie.
Ich wünsche ein schönes Wochenende
liebe Grüsse
Ingeburg aus Bonn

Sisa hat gesagt…

Hallo,
ich bin über Rosi hier hergekommen.

Ein sehr schönes Bild, da würde sich meine Tochter aber sehr wohl fühlen, sie liebt Pferde über alles.
Genisse diesen schönen Ausblick.

Wenn Du magst schau' doch mal vorbei!

LG Sisa