Dienstag, 10. März 2009

Dosenhäuschen aus dem PW-Magazin 06/08

Und wieder einmal wurde die Restekiste entlastet. Das wollte ich schon lange mal ausprobieren und am Sonntag fiel mir dann die entsprechende Dose in die Hände. Und dann frisch drauf los. Ich habe das Häuschen mit den wenigen Zierstichen von meiner Maschine verziert.
Mit dem Dach bin ich allerdings nicht ganz glücklich. Mein guter Wille das ganze stabil zu machen (ich habe Schabrakenvlies unterlegt) , nimmt dem Dach doch ein wenig das knautschige und urige. Jetzt bin ich klüger und beim nächsten Häuschen probiere ich dann was Neues aus.

Kommentare:

rote-herzen hat gesagt…

Toll. Hab eich im Magazin garnicht gesehen. Oder übbersehen.
LG Heike

blackanna hat gesagt…

Hallo Patricia :),
da muss ich mich Heike anschließen und noch mal das Magazin suchen. Das ist ja eine tolle Idee!

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo liebe Patricia
Oh das sieht aber toll aus!
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Carolin hat gesagt…

Super sieht das aus, wie wird das denn gemacht??? ist da eine Dose unten drunter?? ich finde das Dach schoen, sieht sehr zwergenmaessig aus LOL

Stichelbiene Elsa, alias Bien hat gesagt…

Hallo Patrizia,

Dein Dosenhäuschen hat mich hergelockt,
das hab ich mir auch mal beiseite gelegt, um es nachzuarbeiten,

muß mal sehen, ob ich es hinkrieg,
liebe Grüße
Bien

Manuela hat gesagt…

Toll, das Dosenhäuschen. Vielleicht sollte ich mir die Zeitschrift noch einmal vornehmen.
LG
Manuela

Rosi hat gesagt…

Die Farben gefallen mir sehr gut von deinem Häuschen. Da könnt ich mir glatt in ganzes Dorf davon vorstellen!
Und eine schöne Zeit in Leipzig, bring ein paar gute Buchtipps mit!
LG Rosi

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Lach, ich habe mir das Magazin mit dieser Dosenanleitung auch extra gekauft. Aber eine Dose habe ich noch nicht verschönert. Deine tolle Dose erinnert mich jetzt daran, dass ich es unbedingt mal ausprobieren muss.

Gruß
Anja