Mittwoch, 4. Februar 2009

Übersetzung

Hier übersetze ich mal meinen Bloguntertitel für alle die es interessiert :-))

Allerlei Graffl ond a weng an Duranand

Allerlei Gerümpel und ein wenig Vermischtes :-)))


Zum Duranand gibt es eine herrliche Geschichte die ich euch mal erzählen muss:

Eine Bekannte kam gerade frisch aus dem Frankreichurlaub wieder ins Allgäu. Beim Besuch eines regional bekannten Speiselokals las sie dann die Karte und fragte erstaunt:
"Was ist den das? Allgäuer Dürana?"
Sie sprach es nicht Duranand ,wie geschrieben und allgäuerisch gesprochen, sondern hatte immer noch den französischen Wortschatz im Kopf, also Dürana.
Wir haben uns vor Lachen fast unter den Tisch geschmissen und baten um eine geistige Rückkehr ins Allgäu.

Und bei einem Allgäuer Duranand handelt es sich in diesem Lokal um Geschnetzeltes Fleisch im Semmel, sozusagen einen Allgäuer Döner. :-)))

Kommentare:

rote-herzen hat gesagt…

Super dein neues Logo . Gefällt mir gut, natürlich auch das "Allgäuerisch ".
LG Heike

Murgelchen94 hat gesagt…

Dein neues Obenrum ist sehr schön und die Geschichte köstlich.
LG,
Helga

Pippilotta hat gesagt…

Hallo Patricia,

Wie redet ihr im Allgäu, allgäuisch oder ist das noch schwäbisch??

Jedenfalls verstehe ich es.

Duu, auf meinem Blog wartet ein Award für Dich...

Grüße,

Marion