Samstag, 21. Februar 2009

Faschingssamstag


Hier seht ihr die Maskengruppe unseres Faschingsvereins. In Anlehnung an die allemannische Fasnacht werden bei uns Holzmasken getragen. Allerdings ist jede Maske ein Unikat, die vom Träger selber geschnitzt wurde. Nicht wie bei der allemannischen, wo jeder der Gruppe gleich angezogen und der gleiche Maske läuft. Inzwischen sind wir schon eine Riesentruppe und was mir bei uns so gefällt ist eben, jeder hat sich selber an Kostüm und Maske austoben können.
Na, wer findet mich?

Heute laufen die Endvorbereitungen für morgen zur großen Allgäusambasause.
Ich freu mich schon auf den morgigen Umzug.

Kommentare:

Annifee hat gesagt…

Frau, du hast aber viel um die Ohren was? Ich hätte bei deinen Verpflichtungen schon längst schlapp gemacht.
Ich bin sicher, du wirst deinen Spaß haben.
Liebe Grüße, Annifee

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Patricia
Gefunden habe ich dich nicht, aber ich wünsche dir für morgen viel Spass!
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise