Freitag, 7. November 2008

Bargello

Eine Bekannte wünschte sich von mir ein Zierdecke für ihr Sofa. Für mich ein gefundener Anlass mich an einem für mich unbekannten Patchworkmuster auszuprobieren. Ein Bargello hatte mich schon lange gereizt und das Muster gefiel auch der Auftraggeberin. Zur farblichen Orientierung diente das kleine Sofakissen. Bei Bennie wurde ich dann mit den Stöffchen fündig. Und dann ging es los. Nach drei Tagen intensiven nähens entstand diese Zierdecke in der Größe 1.20 m x 0,70 m. Genäht und gequiltet mit der Maschine, das Binding mit der Hand geschlossen.
Ich hoffe die Decke wird viel Freude bereiten.

Kommentare:

RoteSchnegge hat gesagt…

das wird sie ganz bestimmt - ich kann mir nicht vorstellen, dass DIE jemandem NICHT gefällt ... so schöne Farben ....

blackanna hat gesagt…

Hallo Patricia,
Du warst ja schnell! Und die sieht echt toll aus. Da wird doch sicher jemand total begeistert sein :)

Murgelchen94 hat gesagt…

Hallo Patricia,
wunderschön, meine Hochachtung.
Lg,
Helga

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww, woowww die ist nicht nur schön, das ist ein Traum!!!

LG Marie-Louise

Flöckchen hat gesagt…

Bohh wie schön.. superschöne Farben.. .toll!

Also wenn sie nicht gefällt.. öhhmm... ich geb Dir gerne meine Adresse :=))

mariebars "art " hat gesagt…

sehr schön dein Bargello ,und die Farben könnten meine sein .

Sabine hat gesagt…

WOW, das müssen aber wirklich 3 intensive Tage gewesen sein, bist ja schnell wie der Blitz...
Ist ganz wunderschön geworden, falls du sowas öfters machst - die Farben sind auch ganz MEIN Fall...
Liebe Grüße
Sabine

bianca hat gesagt…

wunderschön geworden. Das sind genau meine Farben.
LG Bianca